Giselbertstraße – Die Erschließung des Baugebiets hat begonnen

Fleißige Beobachter haben es bereits bemerkt. Die LKW rollen…es ist was los im Moor an der Giselbertstraße. Zur Vorbereitung des Baugebietes findet aktuell die Erschließung der Straßen samt Ver- und Entsorgungsleitungen, sowie der notwendige Bodenaustausch statt.

Wir, die HBI, sind Eigentümer von insgesamt 3 Bauabschnitten für Mehrfamilienhäuser mit energieeffizienter Fernwärmeversorgung. Der erste Bauabschnitt mit einer Größe von ca. 7.000 m² startet im Sommer 2020: Hier werden 6 Mehrfamilienhäuser (KfW- 55 Effizienzhäuser) erstellt mit insgesamt 118 Wohneinheiten. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 38 und 115 m² für 1- 3,5-Zimmer-Wohnungen.

Alle Häuser werden voll verblendet, die hochwertige Architektursprache stammt vom renommierten Hamburger Büro kbnk Architekten.

Jede Wohnung erhält einen PKW-Stellplatz, einen Abstell- bzw. Kellerraum und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in der Tiefgarage. Alle Wohnungen werden barrierefrei ausgeführt. Die Wohnqualität wird zudem durch hochwertige und erholsame Freianlagen in Form geschützter, großzügiger Innenhöfe erhöht.

Zum Teil werden mietpreisgedämpfte Wohnungen nach Vorgaben der Hansestadt Buxtehude zur Vermietung angeboten. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für Frühjahr 2022 geplant. Interessenten können sich gerne schon jetzt bei uns auf eine Interessentenliste setzen lassen.

Scroll Up